beginning* visitors* thats me* my honey* Designer*
mood: fuckin shit

die ueberschrift sagt alles oder?
ich fuehle mich aleingelassen.
ich fuehle mich unverstanden.
ich fuehle mich beschissen.

wo liegt die ursache dafuer?

wahrscheinlich in mir selbst.
ich vermisse meine julia so extrem doll.
ich kan es nicht beschreiben.
ich kann darueber ueberhaupt nur schwerlich schreiben.
wird wohl an meiner kargen wortwahl und den abgehakten saetzen recht deutlich.

aber wie soll ich fliessend schreiben wenn ich nicht einmal fliessend denken kann???

nicht darueber...

ich habe sie schon lange nicht mehr gesehn.
oft wird mir bewusst dass ich nicht halbsoviel von ihrem leben weiss wie ich mir einbilde zu wissen.

wie folgt:
julia geht es wieder gut.
das ist an und fuer sich die schoenste mitteilung die ich erhalten kann. doch heute vermag sie mich nur wenig aufzuheitern.
den ganzen tag ueber plagte mich eine innere unruhe.
ich wusste nicht was mit meinem schatz los ist. ich wusste nur dass etwas war.
ich schrieb ihr mehrere male, doch die eizige antwort war ihre awaymessage "ich will mit NIEMANDEM" reden.
ich fuehlte mich ausgestossen und verlassen.
ich wusste nicht was los war.
als sie mir dann endlich schrieb erhielt ich nach langer zeit die antwort " ist nicht so wichtig"
war das die antwort die ich hoeren wollte?
haette ich mich mit der antwort abfinden koennen?
jetzt weiss ich weswegen sie so verstoert war
und jetzt freut es mich dass es ihr gut geht.
aber schon bahnte sich ein neues ungluecksgefuehl.
die entfernung macht mir immer mehr zu schaffen.
ich bin eifersuechtig auf einen ihrer freunde mit dem sie sich sehr gut versteht. es ist nicht so als dass ich ihr freunde wie ihn missgoenne, aber ich wuenschte ich waere an seiner stelle.
so hatmich auch ihre antwort auf meine frage hin, wie es denn mit telefonieren aussehen wuerde, hart getroffen.
sie hatte sich allen anschein nach mit ihm zum telefonieren verabredet?
das warf neue fragen in mir auf:
hatte sie sich schon vor unserem gestrigen gespraech mit ihm darauf geeinigt und es vergessen gehabt mir zu sagen?
hatte sie vergessen dass wir gestern besprochen hatten heute zu telefonieren und mit ihm abgeklaert heute zu telefonieren?

ich war nicht mehr in der lage diese fragen zu stellen...
ich war beleidigt...
zu meiner eigenen dummheit war ich beleidigt und machte ihr recht deutlich klar dass ich heute nicht mehr anrufen wuerde und auch unser gespraech sich dem ende naehert.
das hat sie ziemlich verletzt.
jetzt geht es mir noch dreckiger und ich komme mir noch einsamer vor als zuvor.
und wieder einmal wurde mir bewusst wie sehr ich diese frau liebe, denn wenn ich sie verletze, fuege ich mir selber tausendfach mehr schmerzen zu.
ich brauch sie, sie meine heldin.
meine heldin die mich immer beschuetzen will und mir deswegen sachen verschweigt.
ich liebe sie.
ich liebe sie mehr als alles andere.

schatz verzeih mir
21.11.06 19:45
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de